mallorca | Dive & fun

Die deutsch geführte Tauchbasis Dive & Fun befindet sich im kleinen Ort Font de Sa Cala, ca. drei Kilometer südlich von Cala Ratjada entfernt, im Nordosten Mallorcas. Den kleinen Ort erreicht man vom Flughafen Palma in 50 Minuten. Die hübsche Bucht wird von leicht bewaldeten Felshängen eingefasst und bietet Urlaubern ein entspanntes Badevergnügen fernab des Massentourismus. Das Naturschutzgebiet „Reserva de Llevant” beginnt nahezu direkt vor der Haustür und erstreckt sich bis hinauf an die Nordostspitze des Cap Ferrutx.

basis

Created with Sketch.

Die Basis wurde erst 2018 frisch renoviert bezogen und befindet sich direkt neben dem Eingang des Hotels Beach Club Font de Sa Cala. Sie ist modern ausgestattet, bietet Warmwasser-Duschen, Raum für eigenes Equipment, einen Tauchshop sowie eine gemütliche Ecke zur Entspannung nach dem Tauchen. Ein klimatisierter Schulungsraum steht für Kurse zur Verfügung. Komplette Leihausrüstung, auch für Kinder, liegt bereit und wird alle zwei Jahre gegen neue ausgetauscht. Zur Basis gehören zwei gut ausgestattete Tauchboote, auf denen jeweils zehn Taucher bequem Platz finden. Der Bootssteg ist zu Fuß von der Basis erreichbar und die kurzen Fahrzeiten bringen auch dem nicht seefesten Taucher viel Spaß.

Saison: ganzjährig

tauchen

Created with Sketch.

2007 wurde das Gebiet um Cala Ratjada zum Naturschutzgebiet „Reserva de Llevant“ erklärt, zum Schutz und zur Erholung der Fischbestände. Mittlerweile sind dort wieder mehr als 900 verschiedene Tier- und Pflanzenarten heimisch, was natürlich besonders die Taucher erfreut.
Die verschiedenen Tauchplätze bieten unvergessliche Tauchgänge für Neulinge und Erfahrene. Sie führen durch bizarre Landschaften, Tunnel und Höhlen. So erhebt sich beispielsweise in der Nähe des Hafens von Cala Ratjada ein Fels aus dem Wasser, der von Tauchern nur als „Käse“ bezeichnet wird, weil er unter Wasser durchlöchert ist. Ohne Zweifel ist dies einer der Top-Spots im Mittelmeer. Die Tauchplätze reichen im Naturschutzgebiet bis an das beliebte „Cap Freu“ mit seinen zwei Türmen, das in etwa 20 Minuten per Boot zu erreichen ist. Aber auch außerhalb des Naturschutzgebietes finden sich Tauchplätze, mit so vielversprechenden Namen wie „Hexentanz“ oder „Diabolo“, die nicht weniger sehenswert sind und mit ihren Canyons und Kaminen gleichermaßen spannend für Anfänger sowie „alte Hasen“ sind. Ob große Zackenbarsche, Schwärme von Barrakudas, verspielte Bernstein-Makrelen oder kleine Nacktschnecken: Es findet sich alles, was das Mittelmeer zu bieten hat.
Hinweis: Ausfahrten zur Insel Cabrera werden nicht durch die Basis selbst angeboten, können aber organisiert werden.

Ausbildung: Eine fundierte Ausbildung ist wichtig, soll aber auch Spaß machen. Du wirst daher nur durch erfahrene Tauchlehrer nach internationalen Richtlinien ausgebildet.
Wenn Du noch nie tauchen warst, ist Schnuppertauchen genau der richtige Einstieg für Dich. Nach einer kurzen Einweisung gehst Du ins Meer, nur Atmen musst Du selbst. Ein Guide begleitet Dich und zeigt Dir die schönsten Seiten des Meeres.
Bist Du daran interessiert tauchen zu lernen oder Dich weiter ausbilden zu lassen, dann stehen Dir vom Junior Diver bis hin zum Tauchlehrer alle Möglichkeiten offen. Auch Spezialkurse und technische Ausbildungen bietet die Basis nach Rücksprache an.

wohnen

Created with Sketch.

Beach Club Font de Sa Cala****, Iberostar Pinos Park****, Na Taconera****, Roc Carolina****: Von diesen Hotels aus ist die Basis fußläufig erreichbar. Weitere Unterkünfte, Restaurants und Geschäfte befinden sich im benachbarten Cala Ratjada, das in 5 Minuten per Auto erreichbar ist. Auch der kleine, mittelalterliche Ort Capdepera liegt in unmittelbarer Nähe und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Basis bietet kostenlosen Transfer für Gäste an, die in der näheren Umgebung untergebracht sind.

weitere angebote

Created with Sketch.

Dive & Fun nimmt Dich mit auf Entdeckungstour und zeigt Dir die schönsten Schnorchelplätze abseits der Strände. Hier erwarten Dich unberührte Natur und neugierige Meeresbewohner. Oder Du suchst vom Boot aus den Eingang der alten Piratenhöhle. Nach dem Aufstieg über ein paar Felsen, kletterst Du über eine Leiter in die Tiefe hinab und erkundest eine nahezu unberührte Tropfsteinhöhle in ihrer ganzen Schönheit. Erfahrene Guides zeigen Dir die Besonderheiten dieses Naturwunders.

Du möchtest ein erstes Angebot für Deine Reise? Gerne!

Nutze einfach dieses Anfrageformular und wir setzen uns mit Dir in Verbindung. Ganz unverbindlich. Versprochen.
Natürlich kannst Du uns über dieses Formular auch Anregungen für diese Website zukommen lassen oder einen persönlichen Termin mit uns vereinbaren.
Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme!

Deutschland

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

So erreichst Du uns

+49 201 8681075

info@tauchen-weltweit.de
WhatsApp +49 151 55725642

Adresse

Tauchen & Reisen weltweit

Frintroper Straße 18

Stadtbezirke IV

45355 Essen

Öffnungszeiten

Montag: 9:30-18 Uhr

Dienstag: 9:30-18 Uhr

Mittwoch: 9:30-18 Uhr

Donnerstag: 9:30-18 Uhr

Freitag: 9:30-18 Uhr
und nach Vereinbarung